Internet im Wohnmobil

Verbinden Sie einfach Smartphone, Tablet, Laptop, Fernseher oder auch Ihrem Smart Speaker mit Ihrem eigenen Wohnmobil-Hotspot!

Sie möchten nicht auf den Kompfort verzichten, den Sie und Ihre Familie von Zuhause gewöhnt ist und wünschen sich einen WLAN Hotspot in Ihrem Wohnmobil?
Kein Problem für uns. Mittlerweile gibt es echt gute Lösungen am Markt, die mit ganz unterschiedlichen Funktionsumfängen aufwarten.

 

Der LTE Router

WLAN & LTE Rounter in einem Wohnmobil

Die am meisten von Kunden gewählte Art ist ein WLAN Router, in den ein bis zwei SIM Karten eingelegt werden können. Eine zwei-Karten-Lösung ist sinnvoll, wenn Sie vor haben mit Ihrem Wohnmobil die EU und damit den Bereich des Roamings ohne Zusatzkosten zu verlassen und Sie eine SIM Karte aus dem Zielland verwenden wollen, um vor Ort im Internet zu surfen.
Doch diese Router können sich auf Campingplätzen mit offenem WLAN auch in diesem WLAN Netz anmelden und es Ihnen mit hoher Sendeleistung zur Verfügung stellen.
Die Bedienung des Routers ist dabei ganz einfach über den Webbrowser eines Laptops, Tablets oder Smartphones möglich.

 

Die LTE und WLAN Antenne

FM, DAB+ und GPS Antenne, sowie WLAN und LTE Antenne auf einem Wohnmobil

Für einen optimalen Empfang, sowohl unterwegs im 4G Netz, als auch im WLAN des Campingplatzes, sorgen spezielle Antennen, die wir passend für Ihre Wohnmobil aussuchen und entweder im Fahrzeug (nur möglich bei einer GFK Außenhaut), oder für einen noch besseren Empfang, auf dem Dach des Wohnmobils installieren. So können Sie und Ihre Familie nicht nur in empfangsschwachen Gegenden beim Campen im Internet surfen, Filme und Serien streamen oder zocken, sondern auch zuverlässig während der Fahrt zum Ziel.
Für den Fall, dass Sie sich für die bessere Lösung, also die Antenne auf dem Dach entscheiden, sollten Sie auch gleich darüber nachdenken, ob Sie in diesem Schritt auch gleich eine neue FM/DAB+ Antenne verbauen lassen. Zumindest wenn Sie ein Fahrzeug auf Ducato-, Jumper-, Boxer- oder Daily-Basis haben, haben Sie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit einen eher schlechten Radioempfang, der von der schlechten Ab-Werk-Antennenanlage kommt. Hier erklären wir, wie wir den Radioempfang im Wohnmobil verbessern können.
Sollten Sie eh irgendwann vor haben, den Radioempfang verbessern zu lassen, sparen Sie Geld und Zeit, wenn Sie dies in einem Zuge mit der Router-Antenne verbauen lassen.

 

Die Router Einstellung

Campernet Router fürs Wohnmobil

Mit dem CamperNet sind Sie sehr flexibel und können einfach alle wichtigen Einstellungen selbst vornehmen.
Dies geschieht einfach über einen QR Code auf dem Router, den Sie mit Ihrem Smartphone scannen müssen.
Sobald Sie dies getan haben, öffnet sich die Einstellung des Routers in Ihrem Webbrowser, wo Sie nun anhand eines einfach zu versehenden Menüs alle wichtigen Einstellungen vornehmen können.
Sie können Ihren LTE Zugang einrichten, sich in ein externes WLAN einwählen, den eigenen WLAN Hotspot und sogar einen Gast Zugang einrichten.
Die Bedienung ist kinderleicht und sollte für jeden möglich sein, der flüssig mit einem Smartphone umgehen kann.

 

Was Sie brauchen

Was Sie für den mobilen Hotspot brauchen?
Eine Beratung von uns, diese können Sie gerne telefonisch unter 0511 / 51 930 950 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bekommen. Dann müssen wir ggf. noch einen Termin vereinbaren, bei dem wir uns zusammen ansehen, welche Antennenlösung wir verwenden, wo die Antenne installiert wird und wo wir den Router hin bauen.
Als nächstes brauchen Sie noch eine SIM Karte mit ordentlich Datenvolumen und einen Termin für den Einbau bei uns.
Je nach Antennensystem benötigen wir das Fahrzeug dann ein bis zwei Tage bei uns (aufgrund der Trockenzeit des Klebers und Dichtmittels. Der Einbau selbst ist in wenigen Stunden erledigt). Für diese Zeit können wir Ihnen nach Absprache einen kostenlosen Leihwagen zur Verfügung stellen.
Bei Abholung bekommen Sie dann noch eine Einweisung von uns und wir richten Ihnen Ihren Router einmal ein.

 
 

Wenn wir eh gerade dabei sind...

 
können wir den Verbau der Internetlösung übrigens auch mit dem Verbau einer neuen FM/DAB+ Antenne verbinden. Diese muss nämlich ebenfalls aufs Dach, was Ihnen viel Geld bei der Arbeitszeit einsparen würden. Sind Sie also mit dem Radioempfang Ihres Wohnmobils nicht zufrieden, würde es sich anbieten, gleich die FM/DAB+ Antenne mit aufrüsten zu lassen.
Mehr Infos zu der Verbesserung des FM/DAB+ Empfangs im Wohnmobil finden Sie hier.
Außerdem wäre es möglich, in dem Zuge der Arbeiten an der Internetlösung auch eine Solaranlage zu verbauen. Auch hier würden sich Kosten einsparen lassen, wenn Sie diese gleich mit machen lassen würden, da wir auch hier diverse Arbeiten durchführen müssen, die auch bei der Internetlösung durchgeführt werden müssen.
Und hier finden Sie mehr Informationen zu Wohnmobil Solaranlagen.

HFB audio GmbH - Ihr Spezialist für die Aufrüstung von Wohnmobilen in Hannover

womo-alarmanlage.de
HFB audio GmbH
Vahrenwalder Str. 193
30165 Hannover
Beim EU-Autocenter
Tel.: 0511 / 51 930 950
E-Mail: info@womo-alarmanlage.de
Öffnungszeiten:
Beratung & Verkauf nur nach Terminabsprache